freiburgberlinstinkers
  Startseite
    neues
    blabla
    kobis kulturecke
    gastautor
    link der woche
    filmquiz
    benno vs. mp3
    kobi der koch
    das leben ist...
    fbs feature
    freiburg
    berlin
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   benno blog
   florestin_berlin

http://myblog.de/freiburgberlin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wir sind umgezogen

Ab sofort gibt es die Freiburgberlinstinkers hier:

www.freiburgberlin.de

Kommt uns besuchen !!!
benno am 22.3.06 11:16


Werbung


freiburgberlin am 11.3.06 12:31


FREIBURGBERLINSTINKERS ROCKEN !!!

Das ist ja unglaublich - da gibt es nun schon seit 5 Monaten keinen neuen Eintrag und wir haben immer noch t?glich Besucher. Wahnsinn. Das ist die tolle FreiburgBerlinStinkers - Fanbase!

Uns geht es gut - Kobi, mir, dem Blog. Noch ein kleines Michael Jackson Zitat: I LOVE YOU ALL!!!

Weiter geht es u.a. hier. Reinschauen, Hallo! sagen - das Leben ist sch?n.

Ente.

P.S.: Wie seid ihr eigentlich drauf?
benno am 25.10.05 19:15



Tschaui Jungs...
das blog am 18.5.05 17:47


"Freunde"!
Habt eine sch?ne Zeit.
Vielleicht er?ffne ich ja auch
bald einen eigenen Blog.
Wahrscheinlich aber eher nicht!

Euer Kobi
kobi am 18.5.05 17:34


hallo kobi, hallo blog, hallo leute
jetzt ist es soweit. im gegenseitigen einvernehmen h?ren wir hier auf zu bloggen. mich gibt es weiterhin hier. macht?s gut und danke f?r die gemeinsame zeit. hier, im internet.
benno
benno am 18.5.05 16:59



Hi Benno,
hab gerade eine eiskalte Abfuhr von Wondergirl bekommen.
Die .... ........, was f?llt der eigentlich ein?
Sie sollte froh sein hier was schreiben zu d?rfen.
Ich glaube, wir sollten die worldfamous "Wonderboys"-Collage
wieder rauskramen (die war gerade mal 10 Minuten online, schon bekam ich eine Beschwerdemail von StevieWondergirl).
Was meinst du?
Was meint ihr? Wollt ihr das Bild sehen?


Kobi

(hab das jetzt mal entsch?rft, wondergirl ist klasse, echt!)
kobi am 18.5.05 15:24



"Onlinesucht nennt man den exzessiven Gebrauch des Internets. Der Betroffene wird vom Internet beherrscht, statt es selbst zu beherrschen. Ein Verzicht auf das Internet erscheint ihm v?llig undenkbar. Der Bezug zur realen Welt geht zunehmend verloren und er findet in der virtuellen Welt seine Anerkennung, seine Freunde, sein neues Leben." (quelle: http://www.onlinesucht.de/)

"Direkte Meditation aus dem Web - Entspanne sofort hier und lebe!" (quelle: http://www.fonfara.de/meditation/online.htm)

"Das Internet ist nichts weiter als ein Haufen Kabel mit Computern. Es macht als solches genauso viel oder wenig krank wie Pommes mit Mayo" (quelle: http://www.zum.de/Faecher/kurse/boeing/sucht.htm)

"Wer einige Tage nicht webloggt, versp?rt Erkl?rungsdrang- oder -zwang. Wenn man nicht aufpasst, meldet man sich aus dem eigenen Weblog st?ndig pausentechnisch ab und wieder an." (quelle: http://moving-target.de/comments/2896_0_1_0_C/)

"Verbessern Sie Ihre Flirttechnik und Sie verbessern damit Ihr Sexleben. Benutzen Sie einige dieser Tricks und Sie werden garantiert Erfolg haben. Eine Frau soll sofort sp?ren, dass Sie ein Sex-Wunder sind. Aber Sie darf niemals hinter das Geheimnis Ihres Trainingsplans kommen. Also: Sie darf diesen Guide nicht finden. Nie!" (quelle: http://www.menshealth.de/d/25183)

"Ich habe ihm am Anfang sehr vertraut, doch dann stellte ich eines Tages fest, dass er sich im Internet Pornoseiten ansieht, Bilder runterl?dt und mit den Girls Sexkontakt hat per Internet. Dabei befriedigt er sich selbst."
(quelle: http://forum.gofeminin.de/forum/infidel/
__f116_infidel-Hilfe-Internetsex.html)

"T-Online bietet vielf?ltige Angebote f?r die ganze Familie. Suchen Sie Surfangebote oder Lernsoftware f?r Ihre Kinder und liegt Ihnen au?erdem die Internetsicherheit Ihrer Familie am Herzen? Dann sind Sie hier genau richtig."
(quelle: http://service.t-online.de/c/00/01/39/1396.html)

"Ich habe ein schlimmes Problem und zwar meine Onlinesucht. Ich habe hier viel im Forum gelesen und bin zum Entschluss gekommen, dass ich mal hier mein Problem schildern sollte, da ich eigentlich keine "Vertrauensperson" habe, mit der ich ?ber meine Probleme rede." (quelle: http://www.mediarisk.org/bekenner88.htm)

"Theresia, 48, Beamtin, Gerhard, 52 Fahrdienstleiter, Theresia:
Dienstag: Beginn der Mitgliedschaft, Donnerstag: erster Partnervorschlag und langes Telefonat mit dem Herren, Samstag: erstes Treffen mit Gerhard, Seit diesem Tag glaube ich an die
Liebe auf den ersten Blick! Hochzeit 11. 3. 2003" (quelle: http://www.single-time.at/)
benno am 18.5.05 11:33


Gute Nackt!
kobi am 17.5.05 21:50


wieder da
Hallo Benno, hallo Blog, da bin ich wieder!
Tut mir leid Benno, dass ich einfach so abgehauen bin.
Danke f?r deine netten S?tze. Du bist cool.
Man sollte meinen, ich habe Kraft gesch?pft
in meiner blogfreien Zeit f?r neue, frische
superlustige, funky Eintr?ge.
Ich warte noch immer darauf!

In der Zwischenzeit ein paar Gedanken von Tucholsky
f?r unsere Zielgruppe:

Ob es das wohl gibt:
ein Mann, der so nett bleibt, so aufmerksam
wie am ersten Tag, wo er einen nahm ...?
Einer, der Freund ist und Mann und Liebhaber; der uns mal neckt, mal bevatert, der immer neu ist, vor dem man Respekt
hat und der einen liebt ...liebt ...liebt ...
ob es das gibt?
Manchmal denke ich: ja.
Dann sehe ich: nein.
Man f?llt immer wieder auf sie herein.




Kurt Tucholsky

kobi am 17.5.05 21:33


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung